Unsere Region – Das Birkenfelder Land.

Unsere Region liegt im Südwesten von Rheinland-Pfalz und ist Teil der Großregion Saar-Lor-Lux. Sie grenzt an die rheinland-pfälzischen Landkreise Kusel, Bad Kreuznach, Rhein-Hunsrück Kreis, Bernkastel-Wittlich, Trier Saarburg sowie im Südwesten an den saarländischen Landkreis St. Wendel.

Der Landkreis Birkenfeld besteht aus der großen kreisangehörigen Stadt Idar-Oberstein sowie den Verbandsgemeinden Baumholder, Birkenfeld, Herrstein und Rhaunen. Der Landkreis ist Teil der Planungsregion Rheinhessen-Nahe. In den 96 Gemeinden des Landkreises Birkenfelds leben auf einer Fläche von 777 km² etwa 87.000 Menschen. Damit ist die Bevölkerungsdichte mit 112 Einwohnern je km² deutlich niedriger als im Landesdurchschnitt. In Rheinland-Pfalz leben etwa 204 Einwohner je km², in der Region Rheinhessen-Nahe sind es 280.

Der ländlich strukturierte Landkreis Birkenfeld zeichnet sich durch ein hohes Maß an gesellschaftlichem Engagement und ehrenamtlichen Aktivitäten seiner Bürger aus und ist reich an Traditionen. Weiterhin profitiert er von der hohen Wertigkeit seiner Natur- und Kulturlandschaft. Ausgedehnte Wald- und Grünlandareale bieten vielfältige Möglichkeiten für Erholung und Freizeit einerseits und Flora und Fauna andererseits. Kulturhistorische Stätten wie die Felsenkirche in Idar-Oberstein setzen punktuelle Highlights.

Das vielfältige Vorkommen mineralogischer Bodenschätze ist eine weitere Besonderheit. Rund um das Thema Edelsteine hat sich Idar-Oberstein zum Zentrum der Schmuckindustrie entwickelt und etabliert. Es wird in diesem Bereich um Forschungs- und Ausbildungsstätten ergänzt.

Die Region liegt inmitten der Landschaft des Nahe-Hunsrück-Raumes, als Teil des Naturparks Saar-Hunsrück sowie des geplanten Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Die Natur im Birkenfelder Land ist sehr vielfältig und facettenreich und lädt zum Verweilen ein.

Die vielen Wanderwege und Traumschleifen machen das Birkenfelder Land zu einem Wanderparadies. Der Saar-Hunsrück-Steig, der zum größten Teil auf naturnahen Wegen von Perl an der Mosel über Trier bis nach Idar-Oberstein führt, wurde vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumweg zertifiziert. Seine erlebnisreiche Streckenführung sowie seine landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte versprechen Wanderungen auf hohem Niveau.

Neue wirtschaftliche Impulse, vor allem im Bereich der regenerativen Energien, ergeben sich in der Region - insbesondere aus den Aktivitäten des Umwelt-Campus Birkenfeld.

Trotz seiner etwas peripheren Lage hat der Landkreis Birkenfeld seit einigen Jahren eine gute Anbindung an das europäische Flugnetz und somit an eine Vielzahl an Reisezielen in Europa durch den benachbarten Regionalflughafen Frankfurt-Hahn.

Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund

Der Landkreis Birkenfeld gehört zum Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund, so dass alle Fahrgäste sämtliche Busse und Regionalzüge, S-Bahn und Straßenbahnen in Rheinhessen-Nahe bis nach Mainz, Wiesbaden oder Worms mit nur einer RNN-Verbundfahrkarte nutzen können. Sämtliche Infos und Fahrpläne für alle Busse und Bahnen im Landkreis Birkenfeld finden sich unter www.rnn.info.


Broschüre der LandZukunft-Projekte

Blick ins Nahetal
Region der Edelsteine
Die Felsenkirche in Idar-Oberstein
Natur erleben im Naturbad
Unterwegs mit dem RNN